Gitarre, Kinderlieder

Anfängerkurs:

Von “Null auf A ram sam sam”

– In 3 Wochen Kinderlieder auf der Gitarre begleiten lernen

Du hast Kinder und/oder arbeitest mit Kindern? Du willst mehr Musik in euren Alltag bringen und würdest dazu gerne Gitarre spielen können?

Dann starte hier! In meinem 3-Wochen Kurs lernen Eltern und ErzieherInnen Kinderlieder auf der Gitarre zu begleiten!

Mit dem ersten Akkord kannst du direkt loslegen und die ersten Lieder begleiten. Nach und nach kommen weitere Akkorde und Lieder dazu. Du lernst Anschlagsarten, damit die Lieder interessanter klingen und lernst auch, auf die Bedürfnisse deiner Stimme aber auch der Stimmen der Kinder einzugehen.

Und das beste, du tust es nicht alleine! Zusammen mit Gleichgesinnten treffen wir uns zu Live-Stunden bei Zoom, denn zusammen spielt und lernt es sich leichter. Wenn du Facebook hast, kannst du dich dort in einer geschlossenen Gruppe austauschen. Ihr motiviert euch dranzubleiben, könnt zwischen den Stunden Fragen stellen oder Erfolge teilen!

In 21 Tagen lernst du 15 Kinderlieder auf der Gitarre zu begleiten! Das klingt viel? Ist es auch, aber es ist gar nicht so schwer wie es klingt! Denn: Die meisten Kinderlieder lassen sich mit wenigen Akkorden begleiten.

Hier kannst du dir die Ausschreibung des Kurses herunterladen.
Viele Arbeitgeber übernehmen die Kosten des Kurses:

In diesem Video erkläre ich dir kurz und knackig worum es in dem Kurs geht und wie es funktioniert:

Hier findest du die nächsten zwei Kurse:

Von Null auf A ram sam sam

Gemeinsam lernen wir 4 Akkorde! Und direkt mit dem ersten Akkord begleitest du ein erstes Lied. Am Ende der 21 Tage kannst du 15 Kinderlieder auf der Gitarre begleiten!

Vergiss deinen Perfektionismus!

Es geht bei Kinderlieder nicht um Perfektionismus, sondern darum, den Spaß an der Musik weiterzugeben. Daher, direkt loslegen und mit Kindern Spielen und Singen – besser wirst du von ganz alleine!

Schnelle Erfolgserlebnisse - nachhaltig lernen

Für die Motivation ist wichtig: Schnell Erfolge erleben (und diese auch feiern). Daher lernst du einige Lieder, die du mit nur einem Akkord begleiten kannst!
Für das Dranbleiben ist ebenso wichtig: Ein gutes Fundament. Denn nur so bleibt die Motivation erhalten.

Gemeinsam das Ziel erreichen

Aus Erfahrung weiß ich: Gemeinsam mit Gleichgesinnten lernen bringt unglaublich viel.
Alle haben das gleiche Ziel, ihr motiviert euch gegenseitig und bleibt am Ball. So macht es a) mehr Spaß und b) bringt viel mehr als wenn jeder in seinem stillen Kämmerlein Videos anschaut!

Das Kleingedruckte:

Was muss ich können / haben?

  • gar nichts, wir starten wirklich bei null
  • eine Gitarre solltest du haben, gerne auch geliehen oder gebraucht
  • im Vorfeld des Kurses wird es eine Anleitung zum Stimmen geben, damit es auch schön klingt 🙂 und wir treffen uns vor den Stunden, damit ich mir alle Gitarren anhören kann!
  • Ein Stimmgerät brauchst du nicht, eine App reicht fürs erste!
  • Ein Fußbänkchen kann bei einer guten Haltung helfen, aber sprechen zusammen darübe, wie man am besten sitzt
  • Ein Kapodaster ist sehr hilfreich wenn man mit Kindern zusammen Musik macht. Ich erkläre dir im Unterricht was das ist, wofür du ihn brauchst und empfehle dir gerne einen

Wie funktionier das ganze?

  • Du lernst in 3 Wochen 4 Akkorde und 15 Kinderlieder
  • es gibt 6 Live-Gitarrenstunden bei Zoom. Sie finden ab 20 Uhr statt, damit möglichst alle live dabei sein können. Dauer ca. 60 Minuten (bzw. bis wir fertig sind), es ist Zeit für Fragen und Probleme
  • Wir treffen uns 30 Minuten vorher um die Gitarren zu stimmen
  • Damit ich euch noch sehen und auf eure Fragen eingehen kann, ist die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt
  • Es wird aufgezeichnet, wenn du zu einer Stunde nicht kannst, schau dir die Aufzeichnung an und übe bitte für dich
  • Ergänzend gibt es kurze Videos zu jedem Lied und jeder Übung, so kannst du nach den Stunden ganz einfach mit mir zusammen üben!

Bonus:

  • zum Austausch gibt es eine geschlossene Facebook-Gruppe, du kannst aber auch teilnehmen wenn du nicht bei Facebook bist. Ich melde mich regelmäßig per Mail bei dir, wenn du Fragen hast, kannst du sie mir gerne per Mail schicken oder im Unterricht fragen
  • Im Kurs besprechen wir die praktische Umsetzung der Lieder mit Kindern
  • Du hast einige Lieder zu Hause die du gerne spielen würdest, kennst aber die Akkorde nicht? Im Kurs zeige ich dir, wie du die Akkorde umschreiben kannst (transponieren)

Wann Wo Wie Wieviel?

Was ist drin für mich?

  • wann: wir treffen uns 3 Wochen lang jeweils montags und donnerstags um 20.00 Uhr zu den Live-Workshops
  • Die Aufzeichnungen und alle Videos zu den Liedern und Übungen stehen dir für ein Jahr zur Verfügung.
  • wie: Texte, Akkorde, Grifftabellen und Schlagmuster schicke ich dir per Mail als Workbook zu: Alle Materialien ergeben ca. 90 Seiten
  • wieviel: Der Kurs kostet dich einmalig 99€.
  • Du erhältst eine Rechnung und auf Wunsch ein Zertifikat für deine Teilnahme.

Hier findest du die nächsten zwei Kurse:

Moin, ich bin Anne

Wenn ich nicht gerade mit meinem Sohn im Garten arbeite, Yoga mache oder an einem Video arbeite….

… unterstütze ich dich als Gitarrenlehrerin, Musikerin und Mama dabei:

♫ dass du entspannt aber knackig mit dem Begleiten von Kinderliedern startest!

♫ zu erkennen: Spaß ist wichtiger als Perfektion! Lieber unperfekt starten als perfekt warten!

♫ neue und alte Kinderlieder kennenzulernen und sie direkt mit Kindern zu singen

Für wen ist der Onlinekurs gedacht?

Wir lernen Kinderlieder auf der Gitarre zu begleiten, daher richtet sich der Kurs in erster Linie an Eltern und ErzieherInnen. Aber letztendlich kann jeder mitmachen der Lust hast, Kinderlieder zu singen und auf der Gitarre zu begleiten!

Was muss ich auf der Gitarre können?

Gar nichts, wir fangen bei 0 an!

Ich kann nicht gut singen....

Das macht nichts, es ist kein Meister vom Himmel gefallen, und Übung macht bekanntlich den selbigen! Ausserdem ist es ein Onlinekurs, d.h. es wird dich keiner hören…

Ich bin nicht bei Facebook, kann ich trotzdem mitmachen?

Ja, sehr gerne! Alle Unterlagen bekommst du per Mail zugeschickt. Die Stunden finden bei Zoom statt. Die Facebookgruppe ist ein zusätzliches Angebot, hier könnt ihr euch austauschen und Fragen stellen. Du kannst mich aber auch jeder Zeit per Mail erreichen!

Ich bin technisch nicht so fit, wie funktioniert das mit Zoom?

Ich schicke dir einen Link für alle 6 Abende zu. Das wars eigentlich schon! Wenn du eine Kamera hast, kannst du sie gerne an machen, wenn nicht, siehst du mich, aber ich bzw. wir dich nicht. Alle Mikros werden stumm gestellt, so dass ich euch nicht hören kann und ihr nur mich hört. Fragen kannst du im Chat stellen oder kurz dein Mikro anmachen.

Das sagen TeilnehmerInnen aus dem Mini-Online Kurs
“Weihnachtslieder auf der Gitarre begleiten”:

Ich habe meine Gitarre lange nicht benutzt. Meine Tochter wird bald 2 Jahre alt und dieses Jahr feiern wir das erste Mal Heiligabend als Familie zu dritt bei uns zu Hause. Raika freut sich sehr über Musik und tanzt und singt gerne mit und deswegen habe ich mich sehr über deinen Kurs gefreut.

Dima, Papa

Der Kurs bei Anne hat großen Spaß gemacht! Obwohl ich mit der Gitarre nicht routiniert bin, bin ich gut reingekommen und da es verschiedene Schwierigkeitsstufen gab, kam ich immer gut mit!

Aline, Mutter von 2 Kindern

Ich bin Erzieherin und Mama von 3 Kindern und habe bei Anne 5 Tage lang  für 15 Minuten einen Gitarrenkurs mitgemacht. Ich fand den Kurs sehr gut strukturiert und aufgebaut. Auf Fragen wurde gut eingegangen und diese wurden verständlich erklärt. Es hat richtig Spaß gemacht jeden Abend Gitarre zu spielen und dadurch habe ich auch wieder täglich mit den Kindern zur Gitarre gegriffen. Ich würde auf jedenfall wieder einen Kurs machen. Danke Anne, weiter so

Katrin, Erzieherin und Mama von 3 Kindern