Gitarre, Kinderlieder

Aufbaukurs Gitarre

Du hast Kinder oder arbeitest mit Kindern und spielst schon etwas Gitarre?

Dann bist du hier genau richtig! Dieser Aufbau-Kurs knüpft an den Kurs „Von Null auf A ram sam sam – Liedbegleitung für Anfänger“ an. Natürlich kannst du auch mitmachen wenn du wo anders die Grundlagen gelernt hast!

In meinem zweiten Onlinekurs für Erzieher*innen und Eltern vertiefst du deine Kenntnisse auf der Gitarre, lernst neue Akkorde, Schlag- und Zupfmuster und natürlich auch neue Lieder!

Der Kurs ist wie gewohnt kurz, knackig und sehr praxis-orientiert. Es ist ein anspruchsvoller Onlinekurs und setzt voraus, dass du zwischen den Stunden alleine übst, damit du gut mitkommst!

Wir treffen uns sechs Wochen lang Mittwoch Abend ab 20 Uhr per zoom. Die Stunden dauern ca. 75 Minuten, wir treffen uns etwas eher falls du Fragen hast oder sich die Gitarre nicht stimmen lässt. Nach den Stunden hast du die Gelegenheit mir die Akkorde vorzuspielen!

Voraussetzungen:

  • Du solltest die Akkorde D, G, A7 und Em einigermaßen flüssig wechseln und die ersten Zupf- und Schlagmuster spielen können.
  • Du brauchst einen Kapodaster!
  • Du brauchst eine stabile Internetverbindung
  • Weitere Infos zum Thema Online Gitarre lernen gibt es hier: GITARRE LERNEN

Ich habe ein Video zum Aufbaukurs gemacht, hier erfährst du genauer worum es geht, was wir lernen werden und was die Voraussetzungen sind!

👉 Wenn du dir unsicher bist, ob der Kurs für dich geeignet ist, schick mir gerne eine Mail, oder schreibe mir bei Facebook oder Instagram (@kinderliederkunterbunt)!

Wann findet der nächste Aufbaukurs statt?

Im Juni wird ein neuer Aufbaukurs starten, ich bin gerade noch in der Planung 🙂

Und weiter gehts's

Nach einer kurzen Wiederholung der „alten“ Akkorde“ lernen wir gemeinsam 5 neue Akkorde: C, G7, D7, Am & Dm. Ausserdem gibt es ein neues Schlag- & Zupfmuster, die bereits gelernten werden wiederholt und vertieft.

Vergiss deinen Perfektionismus!

Es geht bei Kinderlieder nicht um Perfektionismus, sondern darum, den Spaß an der Musik weiterzugeben. Daher, direkt loslegen und mit Kindern Spielen und Singen – besser wirst du von ganz alleine! 

Neue Kinderlieder

Wir lernen 12 neue Lieder! Es sind überwiegend bekannte Kinderlieder, und da der Frühling und Ostern vor der Tür stehen, gibt es natürlich auch etwas passendes zur Jahreszeit!

Gemeinsam das Ziel erreichen

Aus Erfahrung weiß ich: Gemeinsam mit Gleichgesinnten lernen bringt unglaublich viel.
Alle haben das gleiche Ziel, ihr motiviert euch gegenseitig und bleibt am Ball. So macht es a) mehr Spaß und b) bringt viel mehr als wenn jeder in seinem stillen Kämmerlein Videos anschaut!

Das Kleingedruckte:

Was muss ich können / haben?

  • Du solltest die Akkorde D, G, A7 und Em einigermaßen gut greifen und wechseln können.
  • erste Erfahrungen mit Schlag- und Zupfmustern solltest du haben. Du musst nicht perfekt sein, wir wiederholen auch die einfachen Begleitungen, aber es sollte nichts Neues für dich sein.
  • Du brauchst einen Kapodaster. Zum einen um flexibler die Tonhöhe wechseln zu können wenn du mit Kindern singst, aber auch zum ersten Greifen einiger neuer Akkorde. Mit Kapodaster lassen sich einige Akkorde erstmal leichter Greifen.
  • Du solltest Zeit zum Üben zwischen den Stunden einplanen!

Wie funktionier das ganze?

  • Du lernst in 6 Wochen 5 Akkorde und 12 Kinderlieder
  • es gibt 6 Live-Gitarrenstunden bei Zoom. Sie finden ab 20 Uhr statt, damit möglichst alle live dabei sein können. Dauer ca. 75 Minuten (bzw. bis wir fertig sind), es ist Zeit für Fragen und Probleme
  • Wir treffen uns immer etwas vorher um die Gitarren zu stimmen
  • Damit ich euch noch sehen und auf eure Fragen eingehen kann, ist die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt
  • Es wird aufgezeichnet, wenn du zu einer Stunde nicht kannst, schau dir die Aufzeichnung an und übe bitte für dich
  • Ergänzend gibt es kurze Videos zu jedem Lied und jeder Übung, so kannst du nach den Stunden ganz einfach mit mir zusammen üben!

Bonus:

  • zum Austausch gibt es eine geschlossene Facebook-Gruppe, du kannst aber auch teilnehmen wenn du nicht bei Facebook bist. Ich melde mich regelmäßig per Mail bei dir, wenn du Fragen hast, kannst du sie mir gerne per Mail schicken oder im Unterricht fragen
  • Im Kurs besprechen wir die praktische Umsetzung der Lieder mit Kindern
  • Persönliche Betreuung: Vor und nach den Stunden bin ich da. Wenn du Fragen hast oder mir einen Akkord vorspielen willst kannst du das jederzeit gerne tun!

Wann Wo Wie Wieviel?

Was ist drin für mich?

  • wann: wir treffen uns 6 Wochen lang jeweils mittwochs  ab 20.00 Uhr zu den Live-Workshops
  • Die Aufzeichnungen und alle Videos zu den Liedern und Übungen stehen dir für zwei Jahre zur Verfügung.
  • wie: Texte, Akkorde, Grifftabellen und Schlagmuster schicke ich dir per Mail als Workbook zu: Alle Materialien ergeben ca. 60 Seiten
  • wieviel: Der Kurs kostet dich einmalig 119€.
  • Du erhältst eine Rechnung und auf Wunsch ein Zertifikat für deine Teilnahme.
  • Viele Arbeitgeber übernehmen die Kosten des Kurses. Oben kannst du dir eine Kursbeschreibung downloaden.

Moin, ich bin Anne

Wenn ich nicht gerade mit meinem Sohn im Garten arbeite, Yoga mache oder an einem Video arbeite….

… unterstütze ich dich als Gitarrenlehrerin, Musikerin und Mama dabei:

♫ dass du entspannt aber knackig mit dem Begleiten von Kinderliedern startest!

♫ zu erkennen: Spaß ist wichtiger als Perfektion! Lieber unperfekt starten als perfekt warten!

♫ neue und alte Kinderlieder kennenzulernen und sie direkt mit Kindern zu singen

Für wen ist der Onlinekurs gedacht?

Wir lernen Kinderlieder auf der Gitarre zu begleiten, daher richtet sich der Kurs in erster Linie an Eltern und ErzieherInnen. Aber letztendlich kann jeder mitmachen der Lust hast, Kinderlieder zu singen und auf der Gitarre zu begleiten!

Was muss ich auf der Gitarre können?

Du solltest die Akkorde D, G, A7 und Em können! Ausserdem einige Schlag- und Zupfmuster. Wenn du dir unsicher bist, ob der Kurs etwas für dich ist, frag mich gerne!

Ich kann nicht gut singen....

Das macht nichts, es ist kein Meister vom Himmel gefallen, und Übung macht bekanntlich den selbigen! Ausserdem ist es ein Onlinekurs, d.h. es wird dich keiner hören…

Ich bin nicht bei Facebook, kann ich trotzdem mitmachen?

Ja, sehr gerne! Alle Unterlagen bekommst du per Mail zugeschickt. Die Stunden finden bei Zoom statt. Die Facebookgruppe ist ein zusätzliches Angebot, hier könnt ihr euch austauschen und Fragen stellen. Du kannst mich aber auch jeder Zeit per Mail erreichen!

Ich bin technisch nicht so fit, wie funktioniert das mit Zoom?

Ich schicke dir einen Link für alle 6 Abende zu. Das wars eigentlich schon! Wenn du eine Kamera hast, kannst du sie gerne an machen, wenn nicht, siehst du mich, aber ich bzw. wir dich nicht. Alle Mikros werden stumm gestellt, so dass ich euch nicht hören kann und ihr nur mich hört. Fragen kannst du im Chat stellen oder kurz dein Mikro anmachen.

Das sagen TeilnehmerInnen aus dem Anfängerkur: „Von Null auf A ram sam sam“:

Der Kurs war für mich als Anfängerin eine wirklich tolle Erfahrung, denn jetzt kann ich schon ein paar Lieder auf der Gitarre begleiten. Ich hatte nie das Gefühl, mir müsste es peinlich sein, wenn die Finger nicht zu der Saiten wanderten wo sie eigentlich sein sollten. Alles in allem hat es sich wirklich sehr gelohnt 🙂

Annalena, Ausbildung zur Erzieherin

Toller , sehr gut aufgebauter Gitarrenkurs. Perfekt für Anfänger- wie mich- geeignet. Auf Fragen wurde jederzeit gut eingegangen und sämtliches ,zur Verfügung gestelltes Material ist sehr hilfreich. Ich mache weiter 😉

Kathleen, Erzieherin

Anne hat innerhalb von 3 Wochen geschafft, mein Leben und den Unterricht für meine Kinder noch schöner zu gestalten.

Mama & Lehrerin einer 1. Klasse

Vielen Dank für den tollen und so effektiven Gitarrenkurs! 

Ich konnte wirklich gar nichts vorher und fühle mich nun schon sicher genug, um mit meiner 2. Klasse zu musizieren (obwohl ich gar kein Musik unterrichte). Heute haben wir z.B. „Bruder Jakob“ in Gruppen umgedichtet. Fünf neue Versionen sind so entstanden, die wir im Anschluss gemeinsam mit Gitarrenbegleitung gesungen haben. Es war toll und die Kinder haben sich so sehr gefreut. 

Dein Buch liegt auch schon bei meiner Gitarre und wartet darauf, gelesen zu werden.

Ganz liebe Grüße bis spätestens bis zum Folgekurs!!

Katharina, Mama und Grundschullehrerin